PHP – XML lesen

In diesem Tipp wird gezeigt, wie mittels SimpleXML eine XML Datei gelesen wird. Die XML Datei php-xml-lesen.xml in diesem Beispiel sieht wie folgt aus:

php-xml-lesen.xml

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<Kategorien>
  <Kategorie>
    <ID>1</ID>
    <Name>PHP</Name>
    <link>http://www.tsql.de/php.php</link>
  </Kategorie>
  <Kategorie>
    <ID>2</ID>
    <Name>SQL</Name>
    <link>http://www.tsql.de/transact-sql/howto.htm</link>
  </Kategorie>
  <Kategorie>
    <ID>3</ID>
    <Name>CSharp</Name>
    <link>http://tsql.de/csharp.htm</link>
  </Kategorie>
</Kategorien>

Nur die erste Kategorie anzeigen:

1
2
3
4
5
6
7
8
$Kategorien = simplexml_load_file('php-xml-lesen.xml');
 
//Name, ID und link der ersten Kategorie ausgeben
 
echo $Kategorien->Kategorie[0]->Name, '<br />';
echo $Kategorien->Kategorie[0]->ID, '<br />'; 
 
echo $Kategorien->Kategorie[0]->link, '<br />';

AUSGABE
PHP
1
http://www.tsql.de/php.php

Alle Kategorien ausgeben:

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
$Kategorien = simplexml_load_file('php-xml-lesen.xml');
 
//Alle Kategorien ausgeben
for($i=0,$size=count($Kategorien);$i<$size;$i++)
 
{
    echo $Kategorien->Kategorie[$i]->Name, '<br />';
    echo $Kategorien->Kategorie[$i]->ID, '<br />';
    echo $Kategorien->Kategorie[$i]->link, '<br />';;
 
}

AUSGABE
1
PHP
http://www.tsql.de/php.php
2
SQL
http://www.tsql.de/transact-sql/howto.htm
3
CSharp
http://tsql.de/csharp.htm

Ein Gedanke zu „PHP – XML lesen

  1. Hi Michael,

    auch wenn der Post hier schon über 7 Jahre alt ist – DANKE! Muss ein nicht von mir erstelltes XML in eine Seite einbinden und hab’s dank Deiner Erklärung hier endlich hinebkommen!

    Grüße,
    Henry

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>