PHP Switch

Zur Fallunterscheidung in PHP bietet sich die “switch case” Anweisung geradezu an. Zu beachten ist bei PHP, dass die einzelnen Cases, also die Fälle mit einem break abgeschlossen werden müssen. Ist das break nicht vorhanden werden alle weiteren Cases bis zum nächsten break auch mit ausgeführt. Dieses Verhalten kann von Vorteil sein, man muss es nur kennen.
Sollte kein Fall zutreffen wird wenn vorhanden der default-case abgearbeitet.
 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
	$i = "A";
	switch ($i){
		case "A":
			echo "Fall A";
			break;
		case "B":
			echo "Fall B";
			break;
		default:
			echo "Standard Fall";
			break;
	}

Wenn der selbe Code für mehrere Fälle gültig ist, muss das break Schlüsselwort fehlen.
 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
	$i = "B";
	switch ($i){
		case "A":
		case "B":
		case "C":
			echo "Fall A-C";
			break;
		case "D":
			echo "Fall D";
			break;
		default:
			echo "Standard Fall";
			break;
	}

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>