Impressum  |   RSS  |  Forum

tsql

Transact SQL Tutorial

Transact-SQL, die Sprache des SQL Servers, wurde von Sybase und Microsoft als Erweiterung des SQL-Standards entwickelt. Der SQL-Standard wird dadurch um das Transaktion-Management, Fehlerbehandlung und lokale Variablen erweitert. T-SQL wird für Verwaltungsaufgaben von Datenbanksystemen, zur Erstellung und Bearbeitung von Objekten sowie zur Datenmanipulation eingesetzt. Alle gängigen Programmiersprachen wie C++, C#, ASP, PHP, Visual Basic und viele weitere sind in der Lage mit T-SQL umzugehen. TSQL ist die Lösung wenn es darum geht kleine Änderungen am SQL Server durchzuführen. Leider handelt es sich bei TSQL um eine prozedurale und nicht um eine objektorientierte Programmiersprache.
 
 

Dieses Tutorial besteht aus folgenden Kapiteln:

  1. Variablen
    Deklaration von Variablen » Wertzuweisungen
  2. Fehlerbehandlung
    Fehler mit der @@ERROR Funktion
  3. Kommentare
    Einzeilige Kommentare » Mehrzeilige Kommentare
  4. Auswahlanweisungen
    IF-ELSE Anweisung » SELECT CASE Anweisung » Beispiele
  5. Iterationsanweisung
    Schleifenfunktionen » Beispiele für WHILE-Schleifen
  6. Views und Sichten
    Erstellen » Löschen » Umbenennen von Views
  7. Gespeicherte Prozeduren
    Erstellen » Ausführen » Umbenennen » Löschen einer Stored Procedure
  8. Trigger
    DML Trigger » DDL Trigger » Erstellen » Umbenennen » Aktivieren/Deaktivieren » Löschen

Alle TSQL Funktionen im Überblick

* T-SQL Funktionen von A-Z
* T-SQL Funktionen sortiert nach Gebiet